Ja, es hat mir gefehlt, das hübsche glitzern am Himmel zu Silvester. Dient es doch, der Tradition nach, dazu, die bösen Geister des alten Jahres zu vertreiben. Geknallt habe ich ich selbst eh noch nie. Ich bin viel zu angsthäselnd. Aber ich schaue mir schon sehr gern die Farben im Himmel an. Nun denn, es gab auch so vieles zu tun. Zum Beispiel nachdenken über das was war, wie es einen beeinflusste und was noch kommen könnte und sich darüber zu freuen, was man doch trotzalledem im Jahr 2020 so schaffte. Ich hoffe, es geht auch allen anderen so. Was wir für eine tolle Truppe sind, hat mir unser Silvestervideo gezeigt. Ich hätte nicht damit gerechnet, dass es so lang wird. Danke jedem, der dies mutgestaltet hat!

Als kleines Dankeschön möchte ich allen Beteiligten zusammen eine Partytanzstunde schenken. Voraussichtlich im Sommer, je nach Lage und Zeit. Ich hoffe, ihr seid gespannt!!

Vielleicht gefällt dir auch das:

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.