Lust, mit dir zu tanzen haben:

 RUBY DOO
1988 | WAHLHAMBURGERIN  | FREUDE SPRÜHEND

Ruby Doo | Leiterin der Tanzschule SWING TIME
Ruby Doo | Leiterin der Tanzschule SWING TIME und passionierte Charlestontänzerin

Ich bin staatlich geprüfte Lehrerin für Tanz und lehre seit 2010. In meiner Ausbildungszeit fesselte mich der lebensbejahende und ehrliche Tanzstil Charleston in all seinen Facetten. Ich lache gern und dies aus tiefsten Herzen. Meine größten Freuden sind, die Fortschritte von kleinen und großen Menschen zu sehen, während sie Neues lernen. Da ich selbst erst mit 19 Jahren so richtig begonnen habe zu tanzen und dies auch noch direkt in einer Tanz-Berufsausbildung, weiß ich, was es heißt Bewegungen, die man nie für möglich gehalten hätte zu lernen. Mein pädagogisches Ziel ist es daher, den Erfolgsdruck von Freizeittänzern zu nehmen und ihnen ihre eigenen Qualitäten nahe zu bringen. Denn, ob ein Mensch mit drei oder 60 Jahren tanzen möchte – es ist möglich und das schönste Hobby auf der Welt. 

MARYANE LA PEARL
1991 | WARMHERZIG | ERZIEHERIN  |  LIEBT BAUCHTANZ 

Maryane La Pearl | Jazz Dance, Solo Blues und Burlesque
Maryane La Pearl | Jazz Dance, Solo Blues und Burlesque liegt ihr im Blut

Ich bin staatlich anerkannte Erzieherin und staatlich geprüfte Lehrerin für Tanz. Mit dem Tanzen begonnen habe ich mit meinem sechsten Lebensjahr mit Ballett. Später, in meiner Jugend, widmete ich mich dem Jazz- und Bauchtanz. Meine Passion ist es, zu unterrichten, sowohl Kinder im Ballett und im kreativem Tanz, als auch Erwachsene im orientalischen Tanz und im Burlesque. Die Liebe zum Burlesque habe ich entdeckt, weil ich in den Performances meine beiden Leidenschaften Tanz und Schauspiel miteinander verbinden konnte. Als Maryane La Pearl stehe ich regelmäßig auf der Bühne und habe das Ziel, durch eine mitreißende Performance das Publikum in eine magische Welt zu entführen. Mir ist es wichtig, dass Frauen jeden Alters sich trauen zu ihrer Weiblichkeit zu stehen und dass man sich bewusst ist, dass prickelnde Ästhetik auch mit einer Paarung aus Witz und Charme erreicht werden kann. Deshalb ist es mir ein großes Bedürfnis Burlesque zu unterrichten und den Zauber dieser Kunst so vielen Frauen wie möglich nahe zu bringen.

Edda Doo
1994 | HEIMATVERBUNDEN  | HERZLICH  

Edda Doo | tanzt Charleston und Ballett
Edda Doo | Sie tanzt Charleston genauso entzückend wie Ballett

Meine Geschichte beginnt – beim Orthopäden. Aufgrund eines angeborenen Rundrückens, meinte der Orthopäde Ballett sei ein gutes Mittel um dagegenzuwirken. Tja, 20 Jahre später wurde aus der Pflicht, eine Leidenschaft. Für mich heißt tanzen- pure Freude. Wenn ich das tue, vergesse ich alles um mich herum, bin ganz bei der Musik, der Bewegung und bei mir. Dies möchte ich allen Menschen ob jung oder alt weitervermitteln, denn „jeder kann tanzen“(Mary Wigman). Ich bin froh nun hier in Hamburg zu sein und genieße die Ausbildung an der Erika Klütz Schule. Der Charleston begleitet mich schon ein ganze Weile, durch Ruby ist er nun ein Teil von mir geworden.

LAURA WITTNEBEN
KÜNSTLERISCH  | TRÄGT GERN BUNTE SOCKEN  

Laura Wittneben | Tap Dance
Laura Wittneben | Unsere Tap Dance Königin im Team

Laura Wittneben ist ausgebildete Lehrerin für Tanz und Tänzerische Gymnastik. Sie unterrichtet seit mehreren Jahren erfolgreich unterschiedliche Tanzkurse der verschiedensten Stilrichtungen in und um Hamburg. Darunter sind Jazz Dance, HipHop, Musical Dance, Modern und Ballett, sowie Tap Dance vertreten.

Wir sind allesamt an der staatlich anerkannten Ausbildungsschule für Theatertanz und Tanzpädagogik Erika Klütz ausgebildet. Schwerpunkt der Arbeit liegt im methodischen Umgang mit Kindern und Erwachsenen. Ruby Doo doziert hier mittlerweile  seit 5 Jahren den Fachbereich Authentic Jazz.